Zurück zur Produktkategorien

CLADDING (Auftragschweißen)

Allgemein

Cladding head

Die Auswahl des Richtigen Lasers zum Auftragschweißen ist wichtig. Es muss genug Leistung zur Verfügung stehen um das Pulver in einem größtmöglichen Punkt aufzuschmelzen um die Prozesszeit zu verkürzen. Die wesentlichen Vor-/Nachteile sind hier aufgeführt.

Diodenlaser CO2 laser
Sehr effizient weniger effizient
Faserverbindung zum Kopf Strahlgang mit Spiegeln
geringe Erwärmung der Faser Kühlung erforderlich
gleichmäßige Wärme im Fokus unhomogene Leistungsverteilung
geringe Fokuseinstellung Fokuseinstellung sehr einfach
Sehr Kompakt etwas Größer
momentan 8 kW